Bayern gegen Chelsea
Welche Chancen es jetzt auf Finaltickets gibt

Ein Endspiel im Heim-Stadion - dieser Traum wird nicht nur für das Team des FC Bayern wahr, sondern auch für die Fans. Die Tickets sind aber begehrt - und gleich aus mehreren Gründen heißt es beim Kauf: Genau hinschauen!
  • 1

MünchenDas Champions-League-Finale im Stadion vor der Haustür, die eigene Mannschaft im Finale und das auch noch als Favorit - viel besser hätte es für die Fans des FC Bayern München wohl kaum laufen können. Spätestens seit am Mittwochabend um 23.22 Uhr der Sieg im Elfmeterschießen bei Real Madrid feststand, ging der Run auf die Tickets los. „Eine Million Anfragen“, erwartete FCB-Pressesprecher Markus Hörwick direkt nach Schlusspfiff, bei einem Kontingent von 17.500 Karten für beide Teams sind das über 57 Interessenten für jeden Platz. Doch wie kommt man jetzt noch an die begehrten Plätze? Die Antwort ist simpel: Mit einem Mitgliedsausweis und viel Glück - oder mit viel Geld.

Das Bayern-Kontingent: Die 17.500 Karten, die der FC Bayern genauso wie Gegner Chelsea von der Uefa zur Verfügung gestellt bekommt, gehen ausschließlich an die knapp 180.000 Mitglieder des Gesamtvereins und die der über 3000 Fanclubs. Dabei gilt die Regelung, dass pro Mitglied maximal ein Ticket vergeben wird, pro Fanclub maximal vier. Bis 18 Uhr am kommenden Sonntag, 29. April, können Anträge gestellt werden, danach werden die Plätze ausnahmslos verlost. Die Presseabteilung der Münchener rechnet damit, nur jede zwölfte Bestellung auch bedienen zu können. Jede Art von Jahres- oder Dauerkarte zählt beim Finale nicht. Als Nicht-Mitglied des Vereins oder eine Fanclubs sind jegliche Ticket-Bemühungen von vornherein zum Scheitern verurteilt.

Seite 1:

Welche Chancen es jetzt auf Finaltickets gibt

Seite 2:

Zweitvermarkter in der Kritik

Kommentare zu " Bayern gegen Chelsea: Welche Chancen es jetzt auf Finaltickets gibt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Ich brauch kein TICKET, ich will eine Eintrittskarte!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%