Fußball
Bierofka muss Debüt auf 2006 verschieben

Daniel Bierofka hat einen erneuten Rückschlag erlitten. Der Neuzugang vom VfB Stuttgart wurde am Dienstag zum wiederholten Mal operiert und wird wohl erst im kommenden Jahr erstmals für seinen neuen Klub auflaufen.

Das Debüt von Daniel Bierofka beim VfB Stuttgart lässt weiter auf sich warten. Der Neuzugang wird wohl erst im nächsten Jahr seine Stiefel für die Schwaben schnüren können. Der 26-Jährige wurde am Dienstag erneut operiert - es war der dritte Eingriff in drei Monaten. Diesmal musste beim Mittelfeldspieler eine Drainage erneuert werden, damit sich keine Bakterien im Gewebe bilden können.

Kurz nach seinem Wechsel vom Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen hatte sich Bierofka in einem Testspiel gegen den AC Siena den linken Knöchel gebrochen. Im September war bei Bierofka dann eine Zyste am rechten Schienbeinkopf entfernt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%