Fußball
Bochum erklimmt Tabellenspitze

Der VfL Bochum ist an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga zurückgekehrt. Die Westfalen bezwangen in der Spitzenpartie des achten Spieltages 1860 München etwas schmeichelhaft mit 1:0 (0:0) und setzten sich mit 18 Punkten als einziges ungeschlagenes Team im "Unterhaus" vor Energie Cottbus (16 Punkte).

Die "Löwen" (13 Zähler) verpassten nicht nur den Sprung auf einen Aufstiegsrang, sondern auch ihren ersten Sieg im zwölften Anlauf im Ruhrstadion. Das Team von Trainer Reiner Maurer bleibt auf Rang sieben. Den Treffer des Tages erzielte Abwehrspieler Marcel Maltritz mit seinem ersten Saisontor in der 88. Minute.

Die Gäste spielten vor 23 606 Zuschauern von Beginn an gut mit und stellten die Bochumer mit überraschend offensivem Spiel immer wieder vor Probleme. Die verdiente Führung verpasste nach 13 Minuten allerdings Nemanja Vucicevic, der mit einem sehenswerten Außenrist-Schuss nur die Latte traf.

Der VfL hatte zwar enorme Probleme im Spielaufbau, kam aber gegen die sichere Deckung der Münchener trotzdem zu Möglichkeiten. Die größte Chance verpasste zunächst Joris van Hout. Der Heber des Angreifers aus spitzem Winkel touchierte in der 26. Minute die Latte und prallte dann vom Pfosten zurück ins Feld.

Nach der Pause hatten die kampfstarken "Löwen" weiterhin mehr vom Spiel, allerdings auch Glück. In der 59. Minute scheiterte Bochums Torjäger Edu völlig freistehend an Münchens Torwart Timo Ochs.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%