Fußball
Bochum verteidigt die Spitze

Ein mühevolles 1:0 gegen Dynamo Dresden beschert dem VfL Bochum auch am 6. Spieltag die Tabellenführung der 2. Bundesliga. Freiburg (in München), Karlsruhe (gegen Haching) und Braunschweig (gegen Offenbach) siegten auch.

Ein Tor des Tschechen Pavel Drsek hat Zweitligist VfL Bochum vor dem Sturz von der Tabellenspitze bewahrt. Der Abwehrspieler traf in der 88. Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg gegen Dynamo Dresden. Mit dem dritten Heimsieg hintereinander behauptete sich auch Eintracht Braunschweig weiter in einer glänzenden Position. Dank eines Eigentores des Offenbacher Abwehrspielers Daniel Schumann und eines Treffers von Lars Fuchs (90.) gewannen die Niedersachsen das Duell der Aufsteiger gegen Kickers Offenbach verdient mit 2:0 (0:0).

Wie den Bochumern reichte auch dem Karlsruher SC ein einziger Treffer durch Mario Eggimann (15.) zum 1:0 (1:0)-Erfolg gegen die Spvgg. Unterhaching. Mit dem gleichen Resultat setzte sich der SC Freiburg bei 1 860 München durch, den ersten Auswärtssieg der Gäste seit August vergangenen Jahres besiegelte ein Foulelfmeter von Dennis Aogo (53.). Damit fielen in den vier Auftaktspielen der sechsten Runde ganze fünf Treffer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%