Bogenlampe aus 60 Metern
Sportwelt schmunzelt über Timo Hildebrand

Daneben greifen kann jeder noch so gute Torhüter mal. Diese Erfahrung machte Schalkes Nummer eins Timo Hildebrand nun im Testspiel gegen Salzburg. Der ehemalige Nationaltorhüter ließ sich dabei ordentlich düpieren.
  • 0


Timo Hildebrand war bedient. Erst patzte der frühere Nationaltorhüter im Testspiel am Donnerstag gegen RB Salzburg beim zweiten Gegentreffer, dann wurde er beim Tor zum 1:3-Endstand zur Lachnummer. Aus mehr als 60 Metern überwand der Salzburger Martin Hinteregger den Keeper. „So ein Gegentor passiert mir normalerweise nicht, aber sonst habe ich ein gutes Spiel gemacht“, sagte Hildebrand.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Bogenlampe aus 60 Metern: Sportwelt schmunzelt über Timo Hildebrand"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%