Fußball
Bordeaux leiht Weltmeister Denilson aus

Der französische Erstligist Girondins Bordeaux hat den brasilianischen Weltmeister Denilson von Betis Sevilla für eine Saison ausgeliehen. Zuvor war ein Wechsel des 28-Jährigen zum türkischen Klub Manisaspor gescheitert.

Die Transfergerüchte um Mittelfeldspieler Denilson haben nun doch ein Ende gefunden. Der brasilianische Weltmeister wechselt auf Leihbasis für eine Saison von Betis Sevilla zum französischen Traditionsklub Girondins Bordeaux. Der 28-Jährige bestritt 68 Länderspiele für die "Selecao" und gehörte 1998 und beim WM-Triumph 2002 in Südkorea und Japan dem WM-Kader an.

1998 war der Supertechniker für umgerechnet 32,2 Mill. Euro vom FC Sao Paulo nach Spanien gewechselt. Zuletzt war ein Wechsel des Stars zum türkischen Erstliga-Aufsteiger Manisaspor am Veto des Spielers gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%