Fußball
BVB und Fernandez gehen getrennte Wege

Bundesligist Borussia Dortmund hat den Vertrag mit dem Argentinier Juan Ramon Fernandez in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 25-Jährige war zuletzt in seine Heimat an River Plate Buenos Aires ausgeliehen worden.

Nachdem der Argentinier Juan Ramon Fernandez zuletzt bereits in seine Heimat an den Erstligisten River Plate Buenos Aires ausgeliehen worden war, haben Borussia Dortmund und der 25 Jahre alte Defensivspieler den ursprünglich bis 2007 laufenden Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Fernandez war im Juli 2002 von Estudiantes de la Plata nach Dortmund gekommen.

Vor dem Hintergrund der damit verbundenen Gehaltseinsparung für den BVB im siebenstelligen Bereich kann Fernandez ablösefrei zu einem anderen Verein wechseln.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%