Champions League
Harte Gruppe für die Bayern

Das Ziel ist Berlin: Dort steht am 6. Juni 2015 das Finale der Champions League an. Der Weg dorthin führt für den FC Bayern durch eine schwierige Gruppenphase. Die anderen deutschen Klubs hatten mehr Losglück.
  • 0

MonacoDas Ziel ist Berlin: Dort steht am 6. Juni 2015 das Finale der Champions League an. Der Weg dorthin führt für den FC Bayern durch eine schwierige Gruppenphase. Der Rekordmeister trifft als Kopf der Gruppe E auf Manchester City, ZSKA Moskau und den AS Rom.

Die anderen deutschen Klubs hatten mehr Losglück: Vizemeister BVB muss sich auf dem Weg ins Achtelfinale in der Gruppe D gegen den FC Arsenal, Galatasaray Istanbul und RSC Anderlecht durchsetzen. Schalke 04 bekommt es in der Gruppe G mit dem FC Chelsea, Sporting Lissabon und NK Maribor zu tun. Bayer Leverkusen erhielt in Gruppe C Benfica Lissabon, Zenit St. Petersburg und AS Monaco als Gegner zugelost. Die Gruppenphase wird zwischen dem 16./17 September und dem 9./10. Dezember ausgetragen.

+++ Da sind die Gruppen +++

Gruppe A: Atletico Madrid / Juventus Turin / Olympiakos Piräus / Malmö FF

Gruppe B: Real Madrid / FC Basel / FC Liverpool / Ludogorets

Gruppe C: Benfica Lissabon / Zenit St. Petersburg / Bayer Leverkusen / AS Monaco

Gruppe D: Arsenal London / Borussia Dortmund / Galatasaray Istanbul / RSC Anderlecht

Gruppe E: Bayern München / Manchester City / ZSKA Moskau / AS Rom

Gruppe F: FC Barcelona / Paris Saint Germain / Ajax Amsterdam / FC Apoel Nikosia

Gruppe G: FC Chelsea / FC Schalke 04 / Sporting Lissabon / NK Maribor

Gruppe H: FC Porto / Shakhtar Donezk / Athletico Bilbao / FC Bate Borisov

Kommentare zu " Champions League: Harte Gruppe für die Bayern"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%