Champions League
Real und Chelsea machen Achtelfinal-Einzug perfekt

Last-Minute-Punkt für Real: Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira sind mit Madrid durch ein 2:2 (1:0) beim AC Mailand vorzeitig ins Achtelfinale in der Champions-League eingezogen. Auch der FC Chelsea löste mit dem vierten Sieg im vierten Spiel das Ticket für die K.o.-Runde.

Die Blues gewannen 4:1 (0:0) gegen Spartak Moskau. Die Russen (6 Punkte) kämpfen mit Olympique Marseille (6) nach dem 7:0 (4:0) der Franzosen bei MSK Zilina um Platz zwei in der Gruppe F. In der Bayern-Gruppe E machte der AS Rom einen wichtigen Schritt Richtung Achtelfinale. Die Italiener gewannen 3:2 (2:0) beim FC Basel mit Trainer Thorsten Fink und liegen damit drei Punkte vor dem Schweizer Meister.

Völlig offen ist das Rennen in der Real-Gruppe G. AJ Auxerre holte mit dem 2:1 (1:0) gegen Ajax Amsterdam die ersten Punkte und liegt nur noch einen Zähler hinter den Niederländern. Einen Rückschlag musste der FC Arsenal hinnehmen. Die "Gunners" verloren nach drei Siegen in Serie 1:2 (1:2) bei Schachtjor Donezk. Punktgleich mit den Ukrainern hat auch Sporting Braga in der Gruppe H nach dem 1:0 (1:0) bei Partizan Belgrad noch alle Chancen aufs Achtelfinale.

Madrid spielbestimmend

Vor 80 000 Zuschauern im Giuseppe-Meazza-Stadion war Madrid spielbestimmend. Özil stand im Schatten des Argentiniers Angel di Maria, der die gefährlichsten Szenen der Königlichen einleitete. Seine perfekte Vorlage in der 45. Minute verwertete sein Landsmann Gonzalo Higuain zum 1:0 für die Spanier. Der eingewechselte Filippo Inzaghi nutzte in der 68. Minute einen kapitalen Torwartfehler von Iker Casillas zum überraschenden 1:1. Und der Torjäger schlug noch einmal zu: Aus abseitsverdächtiger Position erzielte Inzaghi das 2:1 (78.). Erst in der Nachspielzeit gelang Pedro Leon der verdiente Ausgleich.

Nach einer torlosen ersten Hälfte erlösten Nicolas Anelka (49.) und Didier Drogba (62.) mit einem an ihm verschuldeten Foulelfmeter Chelsea gegen Moskau. Branislav Ivanovic legte mit einem Doppelpack nach (66./90.+2). Nikita Baschenow traf für die Gäste (86.).

Seite 1:

Real und Chelsea machen Achtelfinal-Einzug perfekt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%