Champions-League-Tabelle
Frankreich ist Europas Top-Liga

Der AS Monaco hat gewonnen. Dadurch ist die französische Ligue 1 nun Europas Top-Liga. Spanien rutscht dagegen auf den zweiten Platz ab. Nach der Katastrophe am fünften Spieltag pirscht sich die Bundesliga wieder an.
  • 0

DüsseldorfAm fünften Spieltag erlebte die Bundesliga noch ein Debakel in der Champions League: vier Spiele – vier Niederlagen – 2:11 Tore standen am Ende zu Buche. In der ländervergleichenden Champions-League-Tabelle rutschte die deutsche Eliteklasse damit vom ersten auf den vierten Rang ab.

Durch die beiden Unentschieden von Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen klettert die Bundesliga nun wieder etwas und rangiert nun auf dem dritten Platz. An der Spitze steht nun Frankreich, nach dem Erfolg des AS Monaco gegen St. Petersburg. Die Franzosen lösen die Spanier an der Tabellenspitze ab.

England rutscht dagegen immer weiter ab. Die stolze Premier League ist nur noch Fünfter. Das kann sich durch die Partien des FC Chelsea und Manchester City heute Abend aber noch ändern.

Bayern, Dortmund und Leverkusen stehen im Achtelfinale der Champions League. An dem Handelsblatt-Online-Ranking nehmen nur die Fußball-Ligen teil, die mindestens zwei Teilnehmer in der Champions League stellen. Die Tabelle liefert einen guten, komprimierten Überblick über den aktuellen Leistungsstand der Topklubs der jeweiligen Länder.

Marcel Reich
Marcel Reich
Handelsblatt / Freier Mitarbeiter

Kommentare zu " Champions-League-Tabelle: Frankreich ist Europas Top-Liga"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%