Fußball
Chelsea bietet nun auch für Trezeguet

Englischen Medienberichten zufolge hat der FC Chelsea seine Fühler nach David Trezeguet ausgestreckt. Der französische Angreifer steht derzeit noch beim italienischen Titelträger Juventus Turin unter Vertrag.

Auf der Suche nach neuen Superstars ist der englische Meister FC Chelsea offensichtlich in Italien fündig geworden. Die "Blues" haben ihre Fühler nach David Trezeguet vom italienischen Meister Juventus Turin ausgestreckt. Laut Medienberichten hat Chelsea bereits eine Offerte über 54,6 Mill. Euro für den französische Torjäger abgegeben. Sollte der Deal über die Bühne gehen, dürfte der bislang an den AC Mailand ausgeliehene argentinische Goalgetter Hernan Crespo wohl weiterhin beim Champions-League-Finalisten spielen. Der "Gaucho" will unter keinen Umständen zurück zum englischen Premier-League-Klub.

Zuletzt hatte der italienische Champion "Juve" eine Offerte von Chelsea in Höhe von 45 Mill. Euro für Trezeguet bereits abgelehnt. Der russische Chelsea-Boss Roman Abramowitsch ließ jedoch nicht locker und soll sein Angebot nochmals aufgestockt haben. Der italienische Rekordmeister Juventus hatte zwar immer wieder darauf hingewiesen, man wollte Trezeguet nicht abgegeben, aber angesichts der finanziellen Größenordnung halten Insider einen Transfer nun für möglich.

Trezeguet, in der vergangenen Saison von zahlreichen Verletzung gebeutelt, wurde vor kurzem auch bereits mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht. Chelsea wiederum hatte sich um Europas Fußballer des Jahres Andrej Schewtschenko vom AC Mailand bemüht. Für den Ukrainer bot Abramowitsch vergeblich 85 Mill. Euro. Teuerster Spieler der Welt ist weiterhin der Franzose Zinedine Zidane, der 2001 bei seinem Transfer von Juventus zu Real Madrid 76 Mill. Euro gekostet hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%