Fußball
Copa America will Team aus Europa

An der Südamerikameisterschaft 2007 in Venezuela soll nach Willen des Kontinentalverbandes Conmebol auch eine Mannschaft aus Europa teilnehmen. Fifa-Chef Blatter bestätigte in Caracas ein entsprechendes Gespräch.

An der Südamerikameisterschaft 2007 in Venezuela soll auch eine Nationalmannschaft aus Europa teilnehmen. Bei einem Kurzbesuch in der venezuelanischen Hauptstadt Caracas erteilte Fifa-Präsident Sepp Blatter am Freitag dem Ansinnen des südamerikanischen Verbandes Conmebol zumindest keine Absage: "Wir haben über die Koordination des internationalen Kalenders und die Möglichkeit einer Teilnahme eines europäischen Teams gesprochen", zitiert die venezuleanische Zeitung "El Nacional" den Chef des Weltverbandes.

Am ältesten Nationenturnier der Welt nehmen neben den zehn südamerikanischen Fußball-Verbänden traditionell auch Gäste-Teams teil. Bei der letzten Auflage der Copa Amercia 2004 in Peru, die Weltmeister Brasilien im Finale gegen Argentinien nach Elfmeterschießen gewann, waren Mexiko und Chile eingeladen worden. Der südamerikanische Verband erhofft sich mit einer Teilnahme einer der großen europäischen Fußball-Nationen eine deutlich stärkere Präsenz auf dem "alten" Kontinent.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%