Fußball
Cruz-Coach Romano nach dem Training entführt

Offenbar unmittelbar nach einer Trainingseinheit ist der argentinische Trainer des mexikanischen Erstligisten CD Cruz Azul entführt worden. Ruben Omar Romano wurde von fünf Männern verschleppt.

Der mexikanische Fußball ist geschockt: Der Argentinier Ruben Omar Romano, Trainer des Erstligisten CD Cruz Azul, ist entführt worden. Dies teilte der Vizepräsident des Vereins, Alfredo Alvarez, am Dienstag im Radio mit. Der Coach hatte gerade eine Trainingseinheit beendet, als fünf Männer ihn zum Ausstieg aus seinem Wagen zwangen und in einem weiteren Auto abtransportierten.

Bei Cruz Azul spielen auch die mexikanischen Nationalspieler Aaron Galindo und Salvador Carmona, die wegen Dopings mit dem anabolen Steroid Nandrolon beim Konföderationen-Cup für einen Skandal gesorgt hatten und für ein Jahr gesperrt wurden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%