Fußball
Dabrowski plant WM-Start für Polen

Christoph Dabrowski will mit der polnischen Nationalmannschaft bei der WM 2006 in Deutschland antreten. Der Hannoveraner Mittelfeldakteur wurde in Polen geboren und besitzt beide Staatsbürgerschaften.

Christoph Dabrowski von Hannover 96 möchte bei der WM 2006 in Deutschland für sein Geburtsland Polen auflaufen. Der 27-Jährige lebt seit seinem sechsten Lebensjahr in Deutschland, hat aber beide Staatsbürgerschaften. Nun will der Mittelfeldspieler nach einem Bericht der Bild-Zeitung seinen polnischen Pass aktualisieren lassen.

Da Dabrowski schon im mittlerweile aufgelösten "Team 2006" für den Deutschen Fußball-Bund eingesetzt wurde, muss der Fußball-Weltverband Fifa über die Spielberechtigung entscheiden. Die Polen, die in ihrer WM-Qualifikationsgruppe mit fünf Punkten Vorsprung vor England führen, haben angeblich bereits Interesse an Dabrowski bekundet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%