Fußball
Darmprobleme zwingen Koller zu Pause

Sturmtank Jan Koller von Borussia Dortmund wird gegen den 1. FC Köln aller Voraussicht nach nicht auf Torejagd gehen können. Während den Tschechen Darmprobleme plagen, muss Landsmann Tomas Rosicky definitiv passen.

Die Sorgenfalten bei BVB-Coach Bert van Maarwijk werden immer tiefer. Vor dem Bundesliga-Match gegen Aufsteiger 1. FC Köln am Sonntag (17.30 Uhr/live bei Premiere) drohen weitere verletzungsbedingte Ausfälle. Stürmerstar Jan Koller kann gegen die Rheinländer wegen Darmproblemen voraussichtlich ebenso wenig auflaufen wie sein tschechischer Landsmann Tomas Rosicky. "Wir werden alles versuchen, aber es sieht ernst aus", meinte der Trainer zu Kollers Beschwerden. Rosicky konnte am Freitag aufgrund seiner Leistenbeschwerden schon den sechsten Tag hintereinander nicht trainieren.

Dede dagegen könnte den Westfalen gegen die "Geißböcke" wieder zur Verfügung stehen. Zwar pausierte der Brasilianer nach seiner Magen-Darm-Infektion am Freitag wie schon tags zuvor mit dem Training, doch gab der Genesungsprozess des Südamerikaners Anlass zu Hoffnungen auf seinen Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%