Fußball
Daun fehlt "Club" im DFB-Pokal gegen Eschborn

Bundesligist 1. FC Nürnberg muss beim DFB-Erstrundenspiel am Sonntag bei Regionalligist 1. FC Eschborn auf Markus Daun verzichten. Der Stürmer leidet an einer Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk.

Ohne Stürmer Markus Daun muss Bundesligist 1. FC Nürnberg am Sonntag beim Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal bei Regionalligist 1. FC Eschborn antreten. Der Angreifer zog sich beim 4:0-Testspiel-Sieg am Dienstag gegen Al Nasr Club Dubai eine Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk zu. Der 24 Jahre alte Daun wird voraussichtlich acht bis zehn Tage ausfallen.

In den ersten beiden Bundesliga-Partien der neuen Saison war Daun bisher noch nicht zum Zuge gekommen. Der ehemalige Leverkusener und Bremer wurde von Trainer Wolfgang Wolf zur zweiten Mannschaft des neunmaligen deutschen Meisters in die Bayernliga "versetzt", wo er bei zwei Einsätzen einmal traf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%