Fußball
Debüt von Jansen gegen Slowakei wahrscheinlich

In Marcell Jansen wird beim Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag in Bratislava gegen Gastgeber Slowakei vermutlich der nächste Akteur in der Ära Klinsmann sein Debüt feiern.

Langsam dürfte bei Marcell Jansen das große Kribbeln beginnen: Der 19-Jährige in Diensten von Borussia Mönchengladbach wird am Samstag (20.00 Uhr/live im ZDF) beim Länderspiel der Nationalmannschaft in Bratislava gegen die Slowakei aller Voraussicht nach sein Debüt feiern. Jansen hat gute Chancen auf einen Einsatz in der Vierer-Abwehrkette.

Bundestrainer Jürgen Klinsmann, der wie immer seine Aufstellung offen ließ, muss gegen die Slowakei auf den Berliner Arne Friedrich verzichten. Der Abwehrspieler blieb wegen einer Magen-Darm-Erkrankung zu Hause, steht aber für das Länderspiel am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr/live in der ARD) in Bremen gegen Südafrika wieder zur Verfügung. Für Friedrich dürfte Patrick Owomoyela auf rechts in der Abwehrkette zum Einsatz kommen. Eine Alternative dazu wäre auch der Stuttgarter Andreas Hinkel. Im Abwehrzentrum spielen Per Mertesacker und Routinier Christian Wörns vor Torwart Jens Lehmann.

Im Mittelfeld viele Plätze zu vergeben

Im Mittelfeld ist nur Kapitän Michael Ballack gesetzt. In der defensiven Zentrale wird wohl Fabian Ernst nach dem Ausfall von Torsten Frings erste Wahl sein. Bastian Schweinsteiger, zuletzt bei Bayern München nur Ersatz, darf möglicherweise auf der linken Mittelfeldseite Spielpraxis sammeln. Auf rechts sind Sebastian Deisler und Bernd Schneider die Kandidaten. Im Sturm hat Klinsmann die Qual der Wahl. Lukas Podolski scheint nach seiner Pause gegen die Niederlande jedoch die besten Karten zu besitzen. Als Partner von "Poldi" dürfte Kevin Kuranyi den Vorzug vor Miroslav Klose erhalten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%