Fußball
Deutsche EM-Heldinnen mit 10 000 Euro belohnt

Die deutschen Frauen können sich über eine Pro-Kopf-Prämie von 10 000 Euro für den EM-Titel freuen. "Für ihre Erfolge sollen die Spielerinnen auch angemessen belohnt werden", sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger.

Die deutschen Frauen können sich nach dem sechsten Europameister-Titel über eine Siegprämie von 10 000 Euro pro Kopf vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) freuen. "Schon vor Wochen hatten wir uns mit dem Spielerrat geeinigt. Für ihre Erfolge sollen die Spielerinnen auch angemessen belohnt werden", meinte Theo Zwanziger, der Geschäftsführende Präsident des DFB. Für den WM-Triumph von vor zwei Jahren durfte jede Spielerin eine bisherige Rekordprämie von 15 000 Euro vom Verband einstreichen.

Party bis in die Morgenstunden

Indes dauerte die Siegesparty der deutschen Mannschaft nach dem EM-Finalerfolg gegen Norwegen (3:1) am Sonntag im feudalen Marriott-Hotel vor den Toren von Preston bis in die frühen Morgenstunden an. "Die Stimmung war toll, ein ganz besonderes Erlebnis", meinte Tina Theune-Meyer, die nach neun Jahren als Cheftrainerin mit ihrem dritten EM-Titel zurücktrat.

Bereits am frühen Montagmorgen um 7.00 Uhr (Mesz) wurde der Welt- und Europameister zum Flughafen nach Manchester gebracht. Der Lufthansa-Flieger sollte am Montagmittag um 12.15 Uhr am Frankfurter Airport landen, wo ab 12.45 Uhr ein Empfang der Stadt geplant war.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%