DFB-Auswahl
Einzelkritik: „Poldis“ Empfehlungsschreiben an Magath

Während die Abwehr kaum gefordert wurde, durfte sich die Offensive beim EM-Qualifikationsspiel nach Belieben austoben. Einigen wie dem dem Jungstürmer des FC Bayern gelang das bestens, anderen dagegen gar nicht. Die Spieler in der Einzelkritik.

Lehmann: 90 Minuten ohne Beschäftigung. Wenn das Spiel nachmittags gewesen wäre, hätte er sich in seinem Tor zum Sonnen hinlegen können.

Lahm: Öfter Rechtsaußen als rechter Verteidiger - harmoniert immer besser mit Schneider. Kurbelte das Spiel bei jeder Gelegenheit an.

Arne Friedrich: Nur in wenigen Zweikämpfen gefordert, dann aber resolut. Kurz vor Schluss stürmte er sogar mal energisch nach vorne.

Manuel Friedrich: Kompromisslos im Zweikampf, wenn es dazu kam. In seinem 3. Länderspiel gelang ihm per Kopf sein erstes Tor (87.).

Jansen: Nutzte seine Freiräume zu selten für energische Vorstöße wie bei der Vorbreitung des 2:0 durch Schweinsteiger. Konnte mehr machen.

Schneider: Der begnadete Techniker spielte Katz und Maus mit dem Gegner. Bereitete das 1:0 vor und traf per Elfmeter zum 13:0 (89.).

Frings: Zu viele Fehlpässe, ein gehaltener Gewaltschuss (18.) und eine gelungene Torvorbereitung beim 3:0. Pflicht erfüllt, mehr nicht.

Ballack: Verfehlte erst den leeren Kasten (25.), machte dann aber doch noch sein 32. Länderspiel-Tor. Durfte zur Pause duschen gehen, weil der Oberschenkel etwas zwickte.

Klose: 45 Minuten und zwei Tore genügten ihm, um in die Top Ten der Torschützenliste einzuziehen: Mit 33 Toren gleich mit Fritz Walter.

Podolski: Schlug erstmals vier Mal zu im Nationaltrikot, beim 1:0 sogar per Kopf. Schon 20 Länderspiel-Tore, empfahl sich für Bayern.

Asamoah: Durfte nach der Pause für Klose ran. Traf per Kopf aber nur die Latte (68.). Lief seinem 7. Länderspiel-Tor vergeblich hinterher.

Odonkor: Bildete nach der Pause rechts ein Pärchen mit Lahm. Spielte bei seinen Flankenläufen seine Schnelligkeit aus. Immer eine Option.

Hitzlsperger: Der Edelreservist durfte für Frings rein (62.) und traf zwei Mal mit links. Tor-Premiere mit Doppelpack im 18. Länderspiel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%