Die „alte Dame“ weiterhin souverän: Del Piero schießt Juve zum Sieg

Die „alte Dame“ weiterhin souverän
Del Piero schießt Juve zum Sieg

Der AC Mailand und Spitzenreiter Juventus Turin sind für die deutsch-italienischen Duelle mit Werder Bremen und Bayern München in der Champions League (21./22. Februar) gut gerüstet. Während der Werder-Gegner und souveräne Tabellenführer "Juve" den schärfsten Verfolger Inter Mailand mit einem 2:1 (0:0) im Spitzenspiel im Giuseppe-Meazza-Stadion auf Distanz hielt, setzte sich Bayern-Kontrahent "Milan" ohne Mühe 4:1 (2:1) bei Reggina Calcio durch und schloss nach Punkten zum Stadtrivalen auf.

Die "alte Dame" aus der Olympiastadt ist bei zwölf Punkten Vorsprung auf den neuen Zweiten "Milan" und Inter auf dem Weg zur Titelverteidigung kaum noch aufzuhalten. Der schwedische Nationalstürmer Zlatan Ibrahimovic (63.) schob eine Hereingabe von der rechten Seite aus kurzer Distanz zur "Juve"-Führung ein, der Argentinier Walter Samuel erzielte elf Minuten später per Kopf den Ausgleich für die Gastgeber. Alessandro Del Piero (85.) machte Juventus" 21. Sieg im 25. Saisonspiel perfekt.

Der AC Mailand geriet in Reggina durch ein Tor von Paraguays Nationalspieler Carlos Paredes (10.) früh in Rückstand, doch der überragende Stürmerstar Filiippo Inzaghi sorgte bereits vier Minuten später für den Ausgleich. Nationalstürmer Alberto Gilardino brachte den letztjährigen Champions-League-Finalisten neun Minuten vor der Pause auf die Siegerstraße, ehe Inzaghi (51./92.) zwei weitere Treffer folgen ließ.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%