Die „ewige“ deutsche WM-Torschützenliste
Klose zieht mit Rahn gleich

In der "ewigen" deutschen WM-Torschützenliste ist Werder Bremens Stürmer Miroslav Klose nach seinem Treffer im WM-Viertelfinale gegen Argentinien mit Helmut Rahn gleichgezogen. Beide haben zehn WM-Tore auf ihrem Konto.

Nationalspieler Miroslav Klose sitzt Bundestrainer Jürgen Klinsmann in der "ewigen" deutschen WM-Torschützenliste Jagd immer mehr im Nacken. Der 1:1-Ausgleichstreffer im Viertelfinale in Berlin gegen Argentinien war der zehnte WM-Treffer des Bremer Stürmers. Er zog mit Helmut Rahn gleich, dem Schützen des 3:2-Siegtores beim WM-Triumph 1954 in Bern gegen Ungarn, und liegt nur noch einen Treffer hinter Klinsmann.

Dieser war elfmal erfolgreich und belegt damit den zweiten Platz vor Klose und Rahn. Erfolgreichster deutscher WM-Schütze aller Zeiten ist Gerd Müller, der 1970 und 1974 insgesamt 14-mal traf. Bundesliga-Torschützenkönig Klose überflügelte mit seinem Erfolg gegen Argentinien Ehrenspielführer Uwe Seeler und Ex-Kapitän Karl-Heinz Rummenigge. In der "ewigen" Gesamt-WM-Torjägerliste verbesserte sich Klose auf Rang sieben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%