DISM-Studie: Welche Sportvereine bei den Fans als Marken gelten

DISM-StudieWelche Sportvereine bei den Fans als Marken gelten

Von Traditionsmarke bis zum „echten Champion“: Wie in der Wirtschaft ist eine eigene Marke auch im Sport wichtig. Die Fans der deutschen Profiligen im Fußball, Handball, Basketball und Eishockey haben ihre Klubs bewertet.

  • 0

    Kommentare zu " DISM-Studie: Welche Sportvereine bei den Fans als Marken gelten"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote