Fußball
Donovan ist "Krösus" der Major League Soccer

Landon Donovan hat den inoffiziellen Titel des Spitzenverdieners in der MLS inne. Dem US-Nationalspieler von Los Angeles Galaxy sind in der laufenden Saison 900 000 Dollar an Einnahmen durch den Klub garantiert.

Mit dem Titel des Spitzenverdieners in der amerikanischen Profiliga Major League Soccer (MLS) darf sich der ehemalige Leverkusener Landon Donovan schmücken. Dem US-Nationalspieler von Los Angeles Galaxy sind in der laufenden Saison 900 000 Dollar an Einnahmen durch den Klub garantiert.

Auf Rang zwei folgt Stürmer Eddie Johnson vom FC Dallas mit einem Mindestgehalt von 875 000 Dollar vor dem erst 16 Jahre alten Freddy Adu von Washington DC United mit 550 000 Dollar. Die jeweiligen Summen erhöhen sich noch durch Bonuszahlungen oder Leistungsprämien sowie Werbeeinnahmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%