Düsseldorf hat Rennen offenbar verloren
Mexiko logiert bei der WM offenbar in Göttingen

Düsseldorf scheint das Rennen verloren zu haben: Die WM Quartier Göttingen GmbH und der mexikanische Fußball-Verband haben am kommenden Mittwoch zu einer gemeinsamen Pressekonferenz geladen

dpa GÖTTINGEN. Die Fußball-Nationalmannschaft Mexikos wird bei der Weltmeisterschaft 2006 aller Voraussicht nach in Göttingen logieren. Die WM Quartier Göttingen GmbH und der mexikanische Fußball-Verband haben am kommenden Mittwoch zu einer gemeinsamen Pressekonferenz geladen.

"Es ist aber noch nichts unterschrieben", sagte GmbH-Geschäftsführer Lutz Renneberg am Montag auf Anfrage. Bereits im Juni beim Confederations Cup waren die Mexikaner in der Universitätstadt einquartiert. Zuletzt war auch Düsseldorf als heißer Kandidat in der Quartierfrage Mexikos gehandelt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%