Fußball
Edu und Misimovic bescheren Bochum Top-Auftakt

Das Unternehmen Wiederaufstieg hat für den VfL Bochum mit einem Erfolg beim 1.FC Saarbrücken begonnen. Der Brasilianer Edu leitete dabei mit zwei Treffern den 4:0 (0:0)-Auswärtssieg des VfL ein.

Im ersten Zweitliga-Auftritt seit drei Jahren hat Bundesliga-Absteiger VfL Bochum seine Ambitionen auf eine Rückkehr ins Fußball-Oberhaus eindrucksvoll unterstrichen. Die beiden Treffer des Brasilianer Edu in der 52. und 63. Minute brachten die Westfalen beim verdienten 4:0 (0:0)-Auswärtssieg beim 1. FC Saarbrücken vorzeitig auf die Siegerstraße, bevor Zvjezdan Misimovic (79. und 89.) zwei weitere Treffer nachlegte.

15 500 Zuschauer erlebten einen turbulenten Auftakt mit hochkarätigen Chancen auf beiden Seiten. Danach beruhigte sich die Begegnung, bevor der VfL nach einer halben Stunde das Geschehen dominierte. Einen unnötigen Ballverlust der Gastgeber im Mittelfeld nutzen die Bochumer zum Führungstor durch Edu, der wenig später eine weitere Unachtsamkeit in der Saarbrücker Abwehr mit dem zweiten Treffer bestrafte. Während die Gastgeber mit ihrem Latein zumeist am Bochumer Strafraum am Ende waren, vermochten die Bochumer auch spielerisch zu überzeugen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%