EM-Qualifikation
Deutschland-Fan van Buyten will DFB-Elf ärgern

Bayerns Innenverteidiger Daniel van Buyten weiß: "Es wird sehr schwer gegen Deutschland." Dennoch will der Belgier auch Schwächen bei der deutschen Mannschaft entdeckt haben.

Während der WM saß Daniel van Buyten noch zu Hause auf der Couch und feuerte die deutsche Elf an, jetzt will er dem WM-Dritten zum Auftakt der EM-Qualifikation ein Bein stellen. "Wir haben eine sehr junge, talentierte Truppe und wollen endlich wieder mal zu einem großen Turnier. Dafür brauchen wir einen guten Start", sagt der Abwehrchef von Meister Bayern München vor dem Duell am Freitag in Brüssel (20.45 Uhr/ARD live).

Viel hätte nicht gefehlt, und van Buyten hätte im König-Baudouin-Stadion auf der anderen Seite gestanden. Seine Mutter Renate kommt aus Hannover, als die deutsche Elf vor einigen Wochen in Südafrika groß aufspielte, saß sie neben ihm im DFB-Dress auf dem Sofa. "Ich hätte Deutschland den WM-Titel gegönnt - wegen meiner Mutter, aber auch so. Ich habe da mitgefühlt", sagt van Buyten. Das Trikot hatte er seiner Mutter selbst besorgt. Es aber selbst überstreifen?

"Sicher, darüber hätte ich am Anfang der Karriere nachdenken können. Aber ich bin doch in Belgien aufgewachsen. Um dem DFB aufzufallen, hätte ich meine Heimat, meine Familie noch früher verlassen müssen. Das kam für mich aber nie infrage", sagt er. Stattdessen suchte er die Chance bei den Roten Teufeln - und zunächst sah es auch ganz gut aus. Gleich in seinem zweiten Länderspiel erzielte er ein Tor, das Belgien zur WM 2002 nach Südkorea und Japan brachte. Dort scheiterte Belgien im Achtelfinale an Brasilien (0:2), und seitdem hat der Olympiasieger von 1920 sich für keine EM oder WM mehr qualifiziert.

Belgien mit Außenseiterchance in der Gruppe

Auch diesmal sind sie in der Gruppe A wieder nur Außenseiter hinter Favorit Deutschland und der Türkei, den Auftaktgegnern. "Gegen Deutschland wird es sehr schwer. Die sind richtig stark", sagt van Buyten. Er kenne die Qualitäten der deutschen Mannschaft, wisse aber auch, "wo sie Schwächen haben", ergänzt er. Und speziell darüber will "Big Dan", wie sie den 1,97-m-Riesen in der Heimat nennen, mit Nationaltrainer Georges Leekens reden.

Seite 1:

Deutschland-Fan van Buyten will DFB-Elf ärgern

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%