EM-Qualifikation
Totti soll die „Squadra Azzurra" retten

Nach dem Fehlstart in die EM-Qualifikation will Italiens Nationaltrainer Roberto Donadoni für das nächste Spiel des Weltmeisters in der Gruppe B gegen die Ukraine am 7. Oktober Francesco Totti nominieren. "Ich werde alle Weltmeister berufen, die gegen Frankreich nicht dabei waren. Das schließt ihn ein", sagte Donadoni.

Italien hatte am Mittwochabend die Final-Revanche in Paris gegen die "Equipe Tricolore" mit 1:3 verloren und somit nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Litauen nur einen Punkt auf dem Konto. Totti hatte Donadoni noch kürzlich erklärt, dass er erst 2007 für Italien wieder zur Verfügung stehe. "Wir haben vereinbart, in Kontakt zu bleiben und die Situation nach Bedarf zu analysieren", sagte Donadoni.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%