Entscheidungsspiel gegen Österreich
Warnende Worte von Hickersberger Richtung DFB-Elf

Österreichs Nationalcoach Josef Hickersberger warnt die deutsche Auswahl im Hinblick auf das Gruppen-"Endspiel" am Montag: "Wenn sie so spielen wie gegen Kroatien, gewinnen wir." Insgesamt sieht er die Siegchance seines Teams sogar bei 40 Prozent.

Vor dem Gruppen-"Endspiel" bei der Fußball-EM hat Österreichs Nationaltrainer Josef Hickersberger die deutsche Auswahl vor Nachlässigkeiten gewarnt. "Es ist nicht so, dass wir uns vor den Deutschen in die Hosen machen müssen. Um uns zu schlagen, müssen sie so spielen wie phasenweise gegen Polen. Wenn sie aber so spielen wie gegen Kroatien, bin ich ziemlich sicher, dass wir gewinnen können", sagte "Hicke" auf der Pressekonferenz am Sonntagabend.

Das DFB-Team befinde sich keinesfalls in der Form der WM 2006. "Einige Spieler waren zuletzt keine Stammspieler in ihren Vereinen, zudem fehlt der Heimvorteil. Wenn sie trotzdem so spielen wie gegen Argentinien, werden wir kapitulieren müssen", sagte Hickersberger, der das Duell der Nachbarn als "wichtigstes Spiel in meinem Leben" bezeichnete: "Es wird für immer das wichtigste Spiel bleiben, wenn wir gewinnen."

Der frühere Bundesliga-Trainer und-Profi erwartet eine stürmische Anfangsphase der deutschen Mannschaft. "Sie werden versuchen, sich zu rehabilitieren und das Spiel so schnell wie möglich für sich zu entscheiden." Dennoch liege die österreichische Siegchance bei 40 Prozent.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%