Erfahrungsaustausch
Schweizer Coach Kuhn bei Brasilianern zu Besuch

Brasiliens Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira hat am Montag Besuch von seinem Schweizer Amtskollegen Jakob "Köbi" Kuhn bekommen. Beide Übungsleiter tauschten im Mannschaftsquartier der Südamerikaner Erfahrungen aus.

Am Montag hat der Schweizer Nationaltrainer Jakob "Köbi" Kuhn die brasilianische Auswahl in Weggis besucht. Der 62-Jährige tauschte sich im Park Hotel eine halbe Stunde lang mit seinem südamerikanischen Amtskollegen Carlos Alberto Parreira aus. Kuhn erhielt zum Abschluss ein Trikot der "Selecao" mit den Unterschriften der Stars Cafu, Ronaldinho und Emerson.

Laut Parreira habe sich Kuhn zuversichtlich gezeigt, mit der eidgenössischen Auswahl das WM-Achtelfinale zu erreichen. Die Schweizer, die am Mittwoch in Genf gegen Italien testen, spielen bei der Endrunde in Deutschland in der Gruppe G gegen Frankreich, Südkorea und Togo und bereiten sich derzeit in Freienbach am Zürichsee auf die WM vor.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%