Erneute Verletzung beim Verteidiger
Nesta fehlt gegen Australien

Italien-Verteidiger Alessandro Nesta leidet erneut an einer Adduktorenzerrung. Bereits vor zwei Wochen hatte der 30-Jährige wegen dieser Verletzung pausieren müssen. Er fehlt somit im Achtelfinalspiel gegen Australien.

Im Achtelfinalspiel gegen Australien am Montag in Kaiserslautern (17.00 Uhr) steht den Italienern Innenverteidiger Alessandro Nesta nicht zur Verfügung. "Er hat sich eine Adduktorenzerrung zugezogen. Es ist aber keine schwere Verletzung, daher sind wir für den weiteren Turnierverlauf optimistisch", erklärte Mannschaftsarzt Dr. Enrico Castellachi auf einer Pressekonferenz der Squadra Azzurra in der Duisburger MSV-Arena selbstbewusst.

Im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien war bei Nesta eine Adduktorenverletzung erneut aufgebrochen, die den Verteidiger des AC Milan schon vor gut zwei Wochen außer gefecht gesetzt hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%