Fußball
Erneute Verletzung zerstört Hansens Hoffnung

Erzgebirge Aue nimmt vorerst Abstand von einer Verpflichtung des Rostockers Kevin Hansen. Der Mittelfeldspieler hatte sich im Training erneut eine Verletzung zugezogen.

Der Rostocker Mittelfeldspieler Kevin Hansen wird vorerst nicht bei Zweitligist Erzgebirge Aue anheuern. Der 25-Jährige, der in den beiden letzten Jahren wegen diverser Verletzungen nicht den Durchbruch beim Bundesliga-Absteiger schaffte, verletzte sich beim Training in Aue erneut am rechten Fuß.

Operation unumgänglich

Eine Operation ist nach Angaben der behandelnden Ärzte unumgänglich. Aues Vizepräsdient Bertram Höfer erklärte, dass die Erzgebirgler erst nach der Genesung von Hansen wieder bereit sind, über ein Vertragsangebot zu reden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%