Fußball
Ernst und Sand noch angeschlagen

Vor dem Bundesligaspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Borussia Mönchengladbach muss Schalke 04 um den Einsatz von Nationalspieler Fabian Ernst (Zerrung) und Kapitän Ebbe Sand (Prellung) bangen.

Nationalspieler Fabian Ernst und Kapitän Ebbe Sand stehen Vizemeister Schalke 04 beim Bundesligaspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) in der Veltins-Arena gegen Borussia Mönchengladbach eventuell nicht zur Verfügung.

Während der Däne nach wie über eine Prellung im Großzehengelenk klagt, ist der Ex-Bremer nach seiner im Länderspiel in den Niederlanden (2:2) erlittenen Oberschenkelzerrung wieder ins Lauftraining eingestiegen. Beide sollen nach Möglichkeit spätestens wieder am Donnerstag mit der Mannschaft trainieren.

Bordon und Kobiaschwili wieder dabei

Dies haben Marcelo Bordon, der seinen im Revierderby bei Borussia Dortmund erlittenen Teilriss des Außenbandes im Knie bereits wieder auskuriert hat, sowie der zuletzt wegen eine Erkältung fehlende Lewan Kobiaschwili bereits getan. Somit kann Schalkes Trainer Ralf Rangnick den brasilianischen Abwehrchef sowie den Georgier am Wochenende wieder einplanen. Beide fehlten zuletzt beim 3:0-Pokalsieg in Bremerhaven.

Ersatztorhüter Christofer Heimeroth, der wegen eines Außenband-Teilrisses im rechten Knie zuletzt zwei Wochen pausieren musste, steht ebenfalls wieder zur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%