Erster Trainerwechsel der Saison perfekt
Neururer schmeißt bei Hannover hin

Die Fußball-Ehe von Peter Neururer und dem Bundesligisten Hannover 96 war auch beim zweiten Versuch nur von kurzer Dauer. Der 51 Jahre alte Trainer zog am Mittwoch die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt und dem sich abzeichnenden Rauswurf und trat mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. „Ich bedaure diese Entwicklung und diese Entscheidung“, sagte Hannovers Vorstandsvorsitzender Martin Kind am Mittwochnachmittag bei der Bekanntgabe der Scheidung. Neururers Rücktritt ist der 305. vorzeitige Trainerwechsel in der Bundesliga-Geschichte und der erste in der laufenden Saison.

dpa HANNOVER. Der Ausgang kam für keinen der Beteiligten überraschend. Auch für Neururer nicht, der genügend Zeit hatte, wohl formulierte Abschiedsworte zu finden. „Wir haben uns in den vergangenen Tagen mehrmals zusammengesetzt. Selten habe ich im Fußballgeschäft Gespräche auf so hohem Niveau geführt“, erklärte er bei seinem Rücktritt. Er wünschte Mannschaft und Verein alles Gute und verabschiedete sich vorerst aus der Liga.

Zum Verhängnis wurde dem redseligen Fußball-Lehrer, der den niedersächsischen Traditionsverein erst am 10. November vergangenen Jahres übernommen hatte, der sportlich katastrophale Saisonauftakt in der Liga mit drei Niederlagen und 2:11-Toren mit dem Negativ- Höhepunkt am vergangenen Samstag beim 0:3 gegen Aufsteiger Alemannia Aachen. Damit war die Geduld in der Chefetage und des gesamten Umfeldes erschöpft, zumal die Mannschaft seit dem 18. März in elf Bundesligaspielen sieglos geblieben ist.

Der allmächtige Clubchef, der erst vor wenigen Wochen wieder die Amtsgeschäfte übernommen hatte, gab seinem umstrittenen Cheftrainer am Dienstag nach einer einstündigen Unterredung zwar scheinbar noch eine Schonfrist. Die aber war für Neururer, der nunmehr bereits zwölf Trainerstationen in seiner Agenda hat, keine 24 Stunden später beendet. Mittwochvormittag fehlte er wie schon am Vortag beim Training der „Roten“, das von den Assistenten geleitet wurde.

Seite 1:

Neururer schmeißt bei Hannover hin

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%