Fußball
Eto´o rettet "Barca" einen Punkt

Dank eines späten Treffers von Samuel Eto´o ist der spanische Meister FC Barcelona, Champions-League-Gegner von Werder Bremen, beim 2:2 (0:0) gegen Real Saragossa knapp an einer Niederlage vorbeigeschrammt.

Auf dem Weg Richtung Titelverteidigung in der spanischen Primera Division kommt der FC Barcelona nach wie vor nicht richtig ins Rollen. Zum Auftakt des sechsten Spieltages musste sich "Barca" mit einem 2:2 gegen Real Saragossa begnügen. Dabei retteten die Superstars Ronaldinho mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 79. und Samuel Eto´o in der 88. Minute dem Gruppengegner von Werder Bremen in der "Königsklasse" wenigstens noch einen Punkt.

Saragossa lag durch Tore der Brüder Gabriel und Diego Melito (48. und 52.) bereits mit 2:0 in Führung. Nach der Gelb-Roten Karte für Saragossas Toledo in der 77. Minute blies Barcelona dann zur Aufholjagd. Die Katalanen haben nach zwei Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage neun Punkte auf dem Konto.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%