Fußball
Everton verstärkt sich mit Holländer van der Meyde

Andy van der Meyde wird in Zukunft für Premier-League-Traditionsverein FC Everton wirbeln. Der 25-jährige Niederländer wechselt von Inter Mailand nach England und unterschrieb in Everton für vier Jahre.

Der FC Everton hat nach einem enttäuschenden Saisonstart noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Andy van der Meyde, Nationalspieler der Niederlande, wechselt von Serie-A-Klub Inter Mailand zum großen Lokalrivalen von Champions-League-Gewinner FC Liverpool in die Premier League.

Die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler, der einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieb, ist nicht bekannt. Vor zwei Jahren kam der 25-Jährige von Ajax Amsterdam zu Inter, bestritt jedoch für die Norditaliener lediglich 32 Spiele. Auch seine Ansprüche auf einen Platz im Nationalteam könnte der schnelle van der Meyde im Hinblick auf die WM 2006 durch gute Leistungen in Everton untermauern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%