Fußball
Ex-Dortmunder Cesar gibt sein Abschiedsspiel

Der frühere Dortmunder Julio Cesar wird sich mit einer Partie zwischen der Champions-League-Siegerelf des BVB und einer Auswahl "Julio and Friends" am 13. November im Westfalenstadion von der Fußball-Bühne verabschieden.

Mit einer Partie der Champions-League-Siegelf von Borussia Dortmund gegen eine Auswahl "Julio and Friends" wird der frühere Bundesliga-Profi Julio Cesar am 13. November im Dortmunder Westfalenstadion seinen offiziellen Abschied vom aktiven Fußball feiern. Der Brasilianer hat die Zusage der nahezu kompletten Dortmunder Mannschaft, die 1997 in München durch ein 3:1 gegen Juventus Turin die wichtigste Trophäe im europäischen Vereinsfußball gewann. So werden Stephane Chapuisat, Jürgen Kohler, Andreas Möller, Matthias Sammer, Karlheinz Riedle, Paul Lambert oder Flemming Povlsen mit von der Partie sein.

Auch Ailton und del Piero dabei

Zur Auswahl "Julio and Friends" gehören in dem von Schalke 04 zu Besiktas Istanbul gewechselten Ailton oder dem Italiener Alessandro del Piero von Juventus Turin auch zwei noch aktive Profis. Hinzu kommen der 1990er Weltmeister Thomas Häßler, die früheren Bundesliga-Profis Jorginho, Paulo Sergio, Carlos Dunga, Ruben Sosa, Andreas Herzog und frühere Weltstars wie Claudio Tafarel, Bebeto oder Roger Milla.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%