Fußball
Ex-Schalker Agali auf dem Sprung in die Türkei

Der nigerianische Angreifer Victor Agali steht vor einem Wechsel in die Türkei. Der ehemalige Angreifer der Bundesliga-Teams Hansa Rostock und Schalke 04 soll sich bereits mit Besiktas Istanbul einig sein.

Der türkische Spitzenklub Besiktas Istanbul ist offenbar an einer Verpflichtung des nigerianischen Stürmers Victor Agali, einst Bundesliga-Profi bei Hansa Rostock und Schalke 04, interessiert. Nach Angaben der türkischen Tageszeitung Sabah soll der 28-Jährige rund 2,75 Mill. Euro per annum in der Türkei verdienen.

Es wird damit gerechnet, dass Agali in den nächsten Tagen den Vertrag unterschreibt. Besiktas ist einer der Erzrivalen von Meister Fenerbahce Istanbul, der von Christoph Daum trainiert wird.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%