Fifa-Chef optimistisch
Blatter prophezeit DFB-Team eine tolle WM

Der 3:0-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft über Ecuador hat Fifa-Präsident Joseph S. Blatter nachhaltig begeistert. "Ich wüsste nicht, wie man die aufhalten soll", lobte der Schweizer den Auftritt des DFB-Teams.

Die starken Leistungen des deutschen Teams in der WM-Vorrunde haben bei vielen Leuten Eindruck hinterlassen. So sieht Fifa-Präsident Joseph S. Blatter Deutschland schon auf dem Weg zum Titel. "Die werden getragen vom Publikum. Ich wüsste nicht, wie man die aufhalten soll", meinte der Boss des Weltverbandes nach dem 3:0-Sieg der DFB-Elf im letzten Gruppenspiel gegen Ecuador im Premiere-Interview.

Blatter bescheinigte der Elf von Bundestrainer Jürgen Klinsmann einen "bestechenden Rhythmus". Der Achtelfinalgegner der deutschen Mannschaft, der am Dienstagabend zwischen England, Schweden sowie Trinidad und Tobago ermittelt wurde, muss laut Blatter "Angst haben vor so einer Leistung".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%