Fußball
Figo-Transfer nach Mailand perfekt

Der Transfer des portugiesischen Nationalspielers Luis Figo vom spanischen Rekordmeister Real Madrid zu Inter Mailand ist perfekt. Figo soll beim italienischen Spitzenklub einen Vertrag bis 2007 unterschreiben.

Luis Figo verlässt Real Madrid und spielt in der kommenden Saison beim italienischen Spitzenklub Inter Mailand. Am Donnerstagabend bestätigte der spanische Rekordmeister entsprechende Medienberichte. Der portugiesische Weltklassespieler, der am Mittwoch das Trainingslager der "Königlichen" in Österreich verlassen hat und zum medizinischen Check nach Mailand flog, soll bei Inter einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2007 unterschreiben.

Inter auf Einkaufstour in Madrid

Der 32 Jahre alte Mittelfeldstar wechselt von Real ablösefrei zum italienischen Ex-Meister, wo er in den kommenden beiden Jahren 6,9 Mill. Euro verdienen soll. Inter verpflichtete mit Figo nach den beiden argentinischen Nationalspielern Walter Samuel und Santiago Solari vor der Saison 2005/2 006 den dritten Spieler vom spanischen Rekordmeister.

Figo, der bei Real in der Rückrunde der vergangenen Saison kein Stammspieler mehr war und auf der rechten Außenbahn im Schatten des englischen Superstars David Beckham stand, war vor fünf Jahren für die damalige Weltrekord-Ablösesumme von 56 Mill. Euro vom FC Barcelona zu Real gewechselt. Der Portugiese war mit einem Gehalt von sechs Mill. Euro pro Saison einer der Top-Verdiener beim spanischen Renommierklub.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%