Finanzexperte: FC Bayern holt Jan-Christian Dreesen in den Vorstand

Finanzexperte
FC Bayern holt Jan-Christian Dreesen in den Vorstand

Jan-Christian Dreesen wird ab 2013 neuer Finanzvorstand beim FC Bayern München. Er beerbt den scheidenden Karl Hopfner. Dreesen sitzt seit 2009 im Vorstand der Bayerischen Landesbank.

MünchenDer FC Bayern München hat nach übereinstimmenden Medienberichten einen neuen Finanzvorstand und damit einen Nachfolger für den scheidenden Karl Hopfner gefunden. Wie „Süddeutsche Zeitung“ und „Bild“-Zeitung (Donnerstag) berichten, soll der 45 Jahre alte Finanzexperte Jan-Christian Dreesen Hopfners Amt zum Anfang des kommenden Jahres übernehmen.

Der 60 Jahre alte Hopfner hatte zuletzt seinen Rückzug aus dem Vorstand des deutschen Fußball-Rekordmeisters bekanntgegeben. Der FC Bayern war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. Dreesen sitzt seit 2009 im Vorstand der Bayerischen Landesbank, zuvor hatte er bereits in verschiedenen Funktionen für diverse große Geldhäuser gearbeitet.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%