Fußball
Frankreichs Junioren holen den EM-Titel

Mit einem 3:1-Sieg im Finale gegen England haben Frankreichs U19-Junioren in Nordirland den EM-Titel eingefahren. Dabei drehte die "Equipe Tricolore" erst nach der Pause den Rückstand noch in einen Sieg um.

Frankreichs U19-Junioren sind in Europa das Maß aller Dinge. Bei der EM in Nordirland hat sich das Team im Endspiel den Titel gesichert. In Belfast setzte sich die "Equipe Tricolore", die im Halbfinale die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit 3:2 bezwungen hatte, mit 3:1 (0:1) gegen England durch.

In der 42. Minute hatte Lee Holmes die Engländer noch mit 1:0 in Führung gebracht. Nach dem Wechsel konnte zunächst Mohamed Chakouri ausgleichen (42.), ehe Abdoulaye Balde (76.), der schon gegen Deutschland zweimal erfolgreich war, und Yohan Gouffran (88.) für die Franzosen trafen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%