Fußball Bundesliga
Lange Pause für Hannovers Ricardo Sousa

Ricardo Sousa bleibt der Pechvogel bei Hannover 96. Der Portugiese, der sich gerade nach vielen Anlaufschwierigkeiten in die Startelf gekämpft hatte, fällt mit einem Muskelbündelriss sechs bis acht Wochen aus.

Mittelfeldspieler Ricardo Sousa von Hannover 96 muss erneut eine lange Zwangspause einlegen. Der Portugiese erlitt im Bundesligaspiel am vergangenen Samstag gegen Werder Bremen (0:0) einen Muskelbündelriss im rechten Bein. Das ergab eine Kernspintomographie. Damit steht der 26-Jährige Trainer Ewald Lienen mindestens sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%