Fußball
Fürths Danny Fuchs für zwei Spiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Mittelfeldspieler Danny Fuchs von Zweitligist Spvgg Greuther Fürth wegen eines groben Foulspiels für zwei Punktspiele gesperrt.

Zweitligist Spvgg Greuther Fürth muss in den nächsten Wochen auf Danny Fuchs verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Sperre von zwei Punktspielen belegt.

Fuchs war am vergangenen Freitag beim 1:0-Erfolg bei Alemannia Aachen von Schiedsrichter Christian Dingert (Thallichtenberg) wegen groben Foulspiels des Feldes verwiesen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%