Fußball 2.Bundesliga
1 860 und Aachen kämpfen um den Anschluss

Mit dem Topspiel zwischen 1 860 München und Alemannia Aachen geht Spieltag 22 der 2. Bundesliga heute weiter. Beide Teams brauchen die drei Punkte, um Kontakt zur Spitze zu halten.

Heute Nachmittag ab 14 Uhr (live bei Premiere) wird der 22. Spieltag in der 2. Bundesliga mit fünf Partien fortgesetzt. Im Duell zweier Traditionsteams hat dabei der TSV 1 860 München Alemannia Aachen zu Gast. In sieben der letzten zehn Spiele blieb 1 860 ohne eigenen Treffer, in diesem Zeitraum gelangen den "Löwen" nur zwei Siege. Die Alemannia blieb in den letzten drei Auswärtsspielen ungeschlagen.

Beim Spiel SC Paderborn gegen den 1. FC Kaiserslautern steht der Abstiegskampf im Mittelpunkt. Das Schlusslicht aus Ostwestfalen gewann nur eines seiner letzten sieben Spiele, zuletzt gab es zwei Niederlagen mit 1:9 Toren. Der FCK gewann unter Trainer Milan Sasic sein letztes Auswärtsspiel, verlor aber das Heimspiel gegen Koblenz mit 2:3.

Pokalschreck Jena reist nach Koblenz

Der FC Carl Zeiss Jena muss nach seinem großen Coup im DFB-Pokal auswärts bei der TuS Koblenz antreten. Am Dienstag zogen die Thüringer durch einen Sieg nach Elfmeterschießen bei Meister VfB Stuttgart ins Halbfinale des Pokals ein, in Koblenz muss Trainer Henning Bürger aber die gesperrten Sandor Torghelle und Alexander Maul ersetzen.

In Osnabrück kommt es zum Aufsteiger-Duell zwischen dem gastgebenden VfL und 1 899 Hoffenheim. Die Gäste von Trainer Ralf Rangnick gewannen alle vier Rückrundenspiele bei einem Torverhältnis von 9:2. Osnabrück holte 19 seiner insgesamt 25 Punkte im eigenen Stadion.

Komplettiert werden die Sonntagspiele mit der Begegnung zwischen Kickers Offenbach und dem FC St. Pauli. Seit drei Spielen ist der OFC ohne Sieg. Die Gäste aus Hamburg, die in Offenbach auf ihren Kapitän Thomas Meggle (Gelbsperre) verzichten müssen, sind seit sechs Partien ungeschlagen, spielten dabei aber fünf Mal remis.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%