Fußball 2.Bundesliga
1 860 unterliegt Augsburg im Bayern-Derby

Der FC Augsburg hat am 26. Spieltag der 2. Bundesliga mit einem 2:0 (2:0)-Erfolg drei Punkte vom TSV 1 860 München entführt. In der ausverkauften Allianz Arena trafen Leonhard Haas und Axel Lawaree für die Gäste.

1 860 München hat eine weitere Chance auf den Anschluss an die Aufstiegsplätze in der 2. Bundesliga kläglich ausgelassen. Die Sechziger kassierten eine verdiente 0:3 (0:2)-Heimniederlage im bayrischen Derby gegen Aufsteiger FC Augsburg, der seinerseits den Rückstand auf die Aufstiegszone mit nun 39 Punkten zumindest bis Sonntag auf vier Zähler verkürzen konnte. Die Tore für die Gäste vor 69 000 Zuschauern im ausverkauften Münchner WM-Stadion erzielten Leonard Haas (14.), Axel Lawaree (19.) und Patrick Mölzl (81.).

Für Trainer Walter Schachner, der nach dieser Saison von Marco Kurz abgelöst wird, dürfte der Druck in den letzten acht Spielen nun immens groß werden. Es war für den Ex-Bundesligisten, bei dem zu allem Überfluss Stürmer Nemanja Vucicevic wegen einer Schwalbe im Strafraum die Gelb-Rote Karte sah, bereits die sechste Niederlage in der Rückrunde. Augsburg präsentierte sich als die in allen Belangen überlegene Mannschaft und gefiel vor allem durch gutes Stellungsspiel.

Haas traf nach einem Einwurf mit einem Schuss aus 17 Metern, Lawaree kam per Kopf nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld zu seinem 10. Saisontor und Mölzl erzielte ebenfalls per Kopf das 3:0.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%