Fußball 2.Bundesliga
1860 will Kontakt zu den Aufstiegsplätzen halten

Der FC St. Pauli empfängt in der 2. Bundesliga heute 1860 München. Die Hausherren wollen sich Luft im Abstiegskampf verschaffen, die Gäste an die Aufstiegsplätze heranrücken.

Der 23. Spieltag der 2. Bundesliga wird heute (20.15 Uhr/live im DSF und bei Premiere) mit der Begegnung zwischen dem FC St. Pauli und 1860 München abgeschlossen. Den Hamburgern fehlen in dem Duell zweier Ex-Bundesligisten in Alexander Ludwig (Rotsperre) und Fabian Boll (Gelbsperre) gleich zwei Mittelfeldspieler. Bei den zuletzt drei Mal in Folge sieg- und torlosen Münchner muss Abwehrspieler Gregg Berhalter nach seiner fünften Gelbe Karte zuschauen.

"Wir wollen uns nach dem ärgerlichen 3:4 in Offenbach unbedingt die verlorenen Punkte zurück holen", sagte St. Paulis Trainer Holger Stanislawski. Seine Mannschaft hat derzeit 26 Punkte auf dem Konto und könnte mit einem Sieg gegen die "Löwen" den Abstand auf die Abstiegszone auf komfortable sieben Punkte ausbauen.

Die Gäste aus Bayern wollen ihrerseits den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen nicht abreißen lassen. Mit einem Erfolg bei den "Kiez-Kickern" würde der Abstand auf Platz drei nur noch vier Punkte betragen. Bei 1860 könnte erstmals in diesem Jahr Antonio Di Salvo nach seiner langwierigen Verletzung zu einem Kurzeinsatz kommen. "Die Überlegung ist da, ihn für St. Pauli in den Kader zu nehmen. Toni hat die Woche über voll trainiert, wenn auch nicht ganz problemfrei. Aber es schaut von Tag zu Tag besser aus", ließ"Löwen"-Coach Marco Kurz ein Comeback seines Angreifers am Millerntor offen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%