Fußball 2.Bundesliga
Aachen verpasst die Tabellenführung

Alemannia Aachen hat durch ein 2:2 (1:1)-Unentschieden bei den Sportfreunden Siegen die Tabellenführung in der 2. Bundesliga verpasst. Durch das Remis bekleiden die Alemannen den undankbaren vierten Rang.

Alemannia Aachen hat den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga leichtfertig verspielt. Die Aachener kamen trotz einer lange Zeit überlegen geführten Partie nicht über ein 2:2 (1:1) bei Aufsteiger Sportfreunde Siegen hinaus und mussten nach drei Siegen in Serie wieder zwei Punkte abgeben.

Siegen bewies zwar Moral, muss sich nach nur einem Sieg aus den letzten neun Spielen aber weiter in Richtung Tabellenende orientieren. Sollte Mit-Aufsteiger Kickers Offenbach am Sonntag gegen Schlusslicht 1. FC Saarbrücken gewinnen, würden die Siegener gar auf einen Abstiegsplatz abrutschen.

Vor 11 714 Zuschauern waren die Aachener durch Kapitän Erik Meijer (33.) und Laurentiu Reghecampf (55.) zweimal in Führung gegangen. Siegen glich durch Sven Lintjens (42.) und Til Bettenstaedt (72.) aber zweimal aus.

Im ersten Durchgang waren die Aachener die klar bessere Mannschaft, verpassten es jedoch, neben Meijers Treffer weitere nachzulegen. So kam Siegen zum überraschenden Ausgleich, als Moses Sichone einen Schuss von Lintjens unglücklich ins eigene Tor verlängerte. Nach der erneuten Führung durch Reghecampf hatte Jan Schlaudraff die große Chance zur Vorentscheidung, praktisch im Gegenzug fiel dann das 2:2.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%