Fußball 2.Bundesliga
"Abstiegs-Endspiel" steigt in Saarbrücken

In der 2. Bundesliga geht heute der Kampf gegen den Abstieg weiter. Dabei kommt es zu einem echten "Keller-Gipfel" zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Kickers Offenbach.

Vier Spiele stehen heute im Rahmen der 32. Runde der 2. Bundesliga auf dem Programm - eines davon mit absolutem Endspiel-Charakter: Ab 17.30 Uhr trifft der 1. FC Saarbrücken auf Kickers Offenbach. Die Hessen liegen einen Platz über, die Saarländer einen unter dem ominösen "Strich". Spannung pur herrscht in beiden Lagern vor dem Duell des 32. Spieltags im Saarbrücker Ludwigsparkstadion. Die Hessen könnten sich mit einem Erfolg beim direkten Konkurrent vielleicht schon vorentscheidend absetzen, die Saarbrücker die Kickers im Gegenzug wieder vom ersten Nichtabstiegsplatz verdrängen.

Wacker Burghausen wie auch seinem Gast SC Paderborn 07 fehlt noch ein Punkt zur endgültigen Erfüllung des Saisonziels Klassenerhalt. Schon am vergangenen Spieltag machten sowohl die Bayern (2:1 in Bochum) als auch die Ostwestfalen (3:1 gegen Aachen) mit Siegen über die beiden Bundesliga-Aufsteiger eigentlich alles perfekt, doch ein Zähler muss für beide Teams noch her, um auch die letzten theoretischen Zweifel noch auszuräumen.

Aufsteiger trifft auf Absteiger

Der designierte Aufsteiger Alemannia Aachen hat den feststehenden Absteiger Sportfreunde Siegen zu Gast. Die Aachener verloren nach dem schon frühzeitig feststehenden Sprung in die Eliteklasse zuletzt ein wenig die Spannung: Dem 0:2 gegen Mitaufsteiger Bochumer folgte ein 1:3 in Paderborn mit zwei Platzverweisen. Siegen ließ dagegen mit einem Remis bei den heimstarken Freiburgern aufhorchen, allerdings umsonst. Den Abstieg verhinderte der Punktgewinn nicht.

Unter besonderen Vorzeichen steigt das zweite "kleine" Münchner Derby zwischen der Spvgg Unterhaching und 1 860 München: Beide Team schweben in akuter Abstiegsgefahr. Vier Zähler für 1 860, drei für Haching: So groß ist der Vorsprung, den die beiden Münchner Stadtrivalen vor dem 32. Spieltag der 2. Bundesliga auf die Abstiegsplätze haben. Punkten ist also für beide Kontrahenten im Hachinger Sportpark Pflicht, soll das Regionalliga-Gespenst nicht noch deutlichere Gestalt in ihren Vereinsheimen annehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%