Fußball 2.Bundesliga
Auch Wetklo fehlt dem FSV Mainz 05 lange

Zweitligist FSV Mainz 05 muss mindestens drei Monate auf Torhüter Christian Wetklo verzichten. Der Schlussmann erlitt eine knöcherne Verletzung im Bereich des rechten Schultergelenks und fällt mindestens drei Monate aus.

Nach Dimo Wache muss auch der zweite Keeper von Zweitligist FSV Mainz 05 mit einer Schulterverletzung lange aussetzen. Die Rheinhessen müssen mindestens drei Monate auf Christian Wetklo verzichten. Der Schlussmann erlitt im DFB-Pokalspiel am Dienstag bei 1 860 München (1:2) eine knöcherne Verletzung im Bereich des rechten Schultergelenks, die operativ korrigiert werden muss. Ob bei der Schulterluxation auch der Bandapparat in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird sich erst im Verlauf der Operation feststellen lassen. Die etatmäßige Nummer eins der Mainzer, Dimo Wache, fällt bereits seit Wochen wegen einer schweren Schulterverletzung aus.

"In dieser Saison erwischt es uns knüppeldick, das ist einfach unglaubliches Pech", sagte Manager Christian Heidel. Im Spiel am Sonntag beim Tabellenletzten SC Paderborn wird nun Daniel Ischdonat im Tor stehen, der für Eintracht Trier bereits 42 Zweitliga-Spiele bestritt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%