Fußball 2.Bundesliga
Aue bangt um Einsatz von Heller

Eine Bänderdehnung im Fuß zwingt Florian Heller von Zweitligist Erzgebirge Aue am Wochenende wohl zu einer Pause. Ebenfalls angeschlagen ist der ohnehin gesperrte Tomasz Kos.

Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss beim Auswärtsspiel gegen den VfL Bochum am Sonntag (15.00 Uhr/live bei Premiere) wahrscheinlich ohne Florian Heller auskommen. Der Mittelfeldspieler knickte im Training mit dem linken Fuß um und zog sich eine Bänderdehnung zu.

Abwehrspieler Tomasz Kos steht den "Veilchen" wegen eines grippalen Infektes derzeit nicht zur Verfügung, ist aber für das Bochum-Spiel aufgrund der fünften Gelben Karte ohnehin gesperrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%